Personalisierte Holzschilder: So werden sie hergestellt

Kein Kunststoff, wenig Abfall und kaum CO₂-Ausstoß. So werden unsere personalisierten Holzschilder hergestellt. Und das ist auch gut so.

In diesem Artikel zeige ich dir, wie wir unsere Produkte herstellen, damit du später ein Produkt in den Händen hältst, was mit viel Liebe zum Holz hergestellt wurde.

Die richtige Holzsorte

Es gibt viele Holzsorten, die man für die Herstellung von personalisierten Namensschildern benutzen kann. Wir benutzen hauptsächlich 2 – 4 mm starkes Birkensperrholz, weil es sich sehr gut lasergravieren und gleichzeitig gut laserschneiden lässt.

Es gibt natürlich noch weitere Holzsorten, die zum Lasern ausgelegt sind. Mehr darüber erfährst du in diesem Ratgeber: Welches Holz zum Lasern eignet sich am besten?

Das Holz selbst erhalten wir in Rechteckformat, welches wir im weiteren Herstellungsverlauf aber noch bearbeiten müssen.

Entwurf von Verzierungen und Motiven

Die Motive, die wir anbieten, stellen wir komplett selbst her. Dazu fertigen wir zunächst Skizzen an, die dann im weiteren Verlauf mit einer Bildbearbeitungssoftware perfektioniert werden. Das gilt vor allem für unsere Tiermotive, sowie für die Blumenranken, Verzierungen und allen anderen Elementen.

Motiv Zeichnung

Lediglich die Schriftarten erstellen wir aufgrund des hohen Aufwands nicht selbst her.

Anpassung mit einer Lasersoftware

Im nächsten Schritt wird alles in einer Lasersoftware (in unserem Fall LightBurn) angepasst und optisch ausgerichtet. Hier muss alles passen! Ebenfalls müssen die Laserparameter richtig eingestellt werden. Ansonsten kann das Produkt später nicht verwendet werden.

Lightburn Software

In diesem Produkt werden auch alle Kundenwünsche berücksichtigt, die Kunden beim Kauf eines Produktes in unserem Online-Shop angeben.

Wenn alles passt, kann das Holz in den Laser eingelegt werden. Anschließend wird es graviert und geschnitten.

Der Feinschliff

Im verletzten Schritt wird das Produkt begutachtet und genauestens unter die Lupe genommen. Ein Feinschliff mit sehr feinem Schleifpapier gibt der Holzoberfläche den letzten Schliff. Hier müssen wir sehr sorgfältig sein, damit wir die gravierte Oberfläche nicht abschleifen.

Die Befestigungsoption

Nicht zu vergessen ist die Befestigungsoption der Holzschilder. Schließlich möchte man diese ja in der Regel irgendwo aufhängen. Sei es an der Schultüte oder an einem Blumenkranz. Dazu bieten wir zwei Befestigungsoptionen an:

Standardgemäß wird das Produkt mit der Lederbandaufhängung geliefert. Bei Wunsch legen wir auch eine Juteschnur mit dazu, damit der Kunde es bei Wunsch selbst noch umtauschen kann. Beim Kauf in unserem Etsy-Online-Shop legen wir die Juteschnur immer mit dazu.

Begutachtung und Versand

Im letzten Schritt wird das Produkt nochmals genau unter die Lupe genommen. Ist es fehlerhaft geworden, wird das Produkt nochmal neu hergestellt. Für den Kunden entstehen dadurch natürlich keine Kosten. Anschließend wird das Produkt versendet.

Ich hoffe, ich konnte dir mit diesem Überblick helfen, dich für ein Produkt aus unserem Shop zu entscheiden. Unsere Holzschilder bestehen nicht nur aus natürlichen Materialien, sondern sind auch nachhaltig und zu 100 % recycelbar.

Artikel, die Dich interessieren könnten

Gravierte Holzgeschenke sind hervorragende Ideen für verschiedene Anlässe wie Geburtstage, Hochzeiten, Babygeburten und viele mehr. Solche Geschenke sehr …

Was genau ist eigentlich Juteschnur? Woraus besteht diese und warum lässt sie sich so vielseitig einsetzen? Das alles …

Kein Kunststoff, wenig Abfall und kaum CO₂-Ausstoß. So werden unsere personalisierten Holzschilder hergestellt. Und das ist auch gut …

Unsere Produkte

Kontakt

Natascha Jeske
Fichtenweg 2/1
75449 Wurmberg
E-Mail: kontakt@birken-shop.de
Tel.: 01777459792

© Copyright 2023 – 2024 birken-shop.de | Erstellt von jeske-seo.de